Ihre Zukunft. Ihr Redner. Ihr Erfolg.

Klaus-Ulrich gilt als einer der inspirierendsten und authentischsten Vortragsredner in Deutschland. Mit seinen motivierenden Vorträgen zu Zeitgeist-Themen setzt er immer wieder neue Impulse für Unternehmen, Wissenschaft, Politik und Diplomatie. Führungskräfte sprechen ihm für seinen Vortragsstil und seine Inhalte - oft abseits des Mainstreams - höchstes Lob aus.

Zeitgeist nach Corona - wie wollen wir künftig leben?

Nach der Pandemie wird sich vieles, wenn nicht alles ändern - und die Welt wird eine völlig andere sein. Aber stimmt das? Im großen Grundsatz-Vortrag werfe ich einen Blick voraus in die nächsten Jahre und zeige auf, dass der Mensch vieles anders organisieren, aber im Kern, im Charakter der gleiche bleibt. Dennoch haben wir die Chance, das Verhältnis zwischen Mensch, Technik und Natur neu auszutarieren und unser Leben neu, inspiriert, aber balancierter als bisher auszurichten.

Unternehmen nach Corona - Führung neu denken...

Eben noch waren es Digitalisierung und Globalisierung, die als große Bewährungsproben für Unternehmen galten. Mit der Coronakrise gesellt sich nun eine dritte große Herausforderung hinzu: Arbeit umzugestalten, Liquidität zu sichern, Vertriebskanäle offen zu halten, den Schutz der Mitarbeiter ebenso zu garantieren wie den Arbeitsplatz. Wie reagieren Unternehmer aber richtig NACH der Krise: Richtet man sich flexibler aus, baut mehr Sicherheiten in die Produktion ein, nimmt die Digitalisierung endlich in Angriff? Oder kehrt man zurück zu bewährten Verfahren der Zeit vor Corona? Kann man Mitarbeitern jetzt neue "Change"-Programme zumuten, neue Begeisterung wecken, neue Loyalität zum Unternehmen aufbauen? Womöglich ist ein neuer Unternehmertyp gefragt: Nicht der Draufgänger und Berufs-Optimist, sondern der Reflektor und Vordenker, der Erfolg, Verantwortung und Vision austarieren und helfen kann, die Welt nach Corona neu zu gestalten. Denn: Zukunft kann man nicht delegieren.

Soziale Intelligenz - was jeder aus Corona lernen kann

Soziale Intelligenz entwickeln, für sich und andere sorgen, dem Gemeinwohl verpflichtet sein, sich selbst vernünftig zu steuern - Fähigkeiten, die wir für selbstverständlich gehalten und doch selten so gelebt haben. Weil die Corona-Krise jeden Einzelnen - in unterschiedlicher Weise - getroffen hat, trägt auch jeder Einzelne Verantwortung, sich über sein eigenes Verhalten Gedanken zu machen: Was kann ich nach der Krise anders, besser machen? In diesem Grundsatzvortrag geht es um das "neue" Mindset" jedes Einzelnen, um zu reparieren, was in unserer Gesellschaft in den letzten Jahren schief gelaufen ist. Und überraschenderweise können wir gerade jetzt von der Künstlichen Intelligenz viel lernen.

In Kontakt treten:

News Ticker

 Zeitgeist- & Business KeyNote Speaker Dr. Moeller

Erlenbadstraße 73 - 77880 Sasbach/Germany - moeller@top-global-speaking.net

  • Facebook Clean
  • Twitter Clean