• Dr. Klaus-Ulrich Moeller

Social Scoring - die neue Teilung der Gesellschaft

Dass China seine Bürger mithilfe milliardenfacher Daten sozial belohnt oder sanktioniert ("Social Credit System"), tun wir oft leichterhand und etwas abschätzig ab: Ist eben China. Diktatur., Kommunismus. Zentral gelenkter Staat. Schön blöd, die Chinesen, dass sie das mit sich machen lassen.

Dabei ist "Social Scoring" längst Teil unseres eigenen Lebens - und die nächste große Diskussion wird sein: Inwieweit darf auch der Staat auch in einer Demokratie auf solche Daten-Tools zurückgreifen, um Verhaltensänderungen der Gesellschaft zu bewirken?


In meiner Impulsreihe #zukunftskünste spreche ich über ein Phänomen, das wir wieder einmal verdrängen, bis wir uns wundern, dass das, was wir weit weg vermuten, schon längst da ist. Hier ist der Link zum Zukunftsimpuls: https://youtu.be/Ums8QhyFPcc


15 Ansichten0 Kommentare